Am 15.02.2018 war es nun endlich so weit - ich habe meine Braut und es hat geschnackelt. Doch bis es dahin kam glich alles einem riesen Abenteuer. Meine Braut Blue sollte eigentlich schon zu Weihnachten 2017 zu mir kommen. Doch wie es nun mal ist - Frau lässt Männer gerne warten. Na super ! Es wurde Januar 2018, doch weit und breit keine Blue. Auch Anfang Februar tat sich so gar nichts und ich dachte schon meine Braut lässt mich hängen und dann kam sie doch am 13.02.2018 endlich zu mir, Jürgen hat Blue begleitet.. Blue von den wilden Erlen gefiel mir von Anfang an aber so leicht wollte ich es ihr auch nicht machen - pöh das sehe ich gar nicht ein, ich musste ja auch ewig warten. Also habe ich sie zwar immer wieder so richtig angeheizt und dann bin ich aber abgesprungen. Ich kann nämlich auch Frauen warten lassen. Unsere Menschen haben mir schon überhaupt nicht mehr getraut und dann dachte ich mir ...nun treibe es nicht auf die Spitze, die wollen morgen schon wegfahren. Eigentlich wollte Jürgen am 15.02. wieder Richtung Heimat fahren aber das wollte ich nun doch nicht so stehen lassen und Blue sollte auch nicht mehr länger warten. Da ich ja wusste das wir uns nach dem Frühstück unserer Leute wieder sehen werden, habe ich dann doch ernst gemacht und Blue und ich haben Hochzeit gehalten. Ich glaube nicht nur Blue war überrascht, auch unsere Chefs waren platt und haben sich riesig gefreut das ich nun doch nicht mehr gespielt habe sondern ernsthaft beider Sache war. Ja und nun sind wir alle, die Chefs und natürlich auch Jürgen und Marita sowie Blue und ich gespannt .

 

Deckrüde

 

Finn of the beautiful black oone

Finni ist nun stolzer Papa von 3 Süßen Blufis . 1 Hündin und 2 Rüden haben Finn und Blue das leben geschenkt und wir wünschen den 3 Kleinen ein langes, ganz gesundes schönes und erlebnisreiches Leben in super netten Familien. Herzlich Willkommen auf dieser schönen Welt ihr 3

3 kleine Blufis haben das Licht der Welt entdeckt und Mama Blue versorgt die Kleinen bestens. Sie ist eine richtige Übermama und sehr fürsorglich. Die Kleinen G`s bekommen die Namen Ginny, Gismo und Gobi

Jugendchampion
1 Jahr und 3 Monate
mein großer Bruder Vito mit mir
mein großer Bruder Vito mit mir
nun bin ich inzwischen 3 Jahr jung
nun bin ich inzwischen 3 Jahr jung
Januar 2016 von der Morgensonne angestrahlt
Januar 2016 von der Morgensonne angestrahlt
Dezember 2015
Dezember 2015

Inzwischen bin ich schon richtig Erwachsen, ein Deutscher Champion, Deckrüde und ich engagiere mich nun im Rallye Obedience. Wir ihr sicher im Film gesehen habt kann ich auch das schon richtig gut

Wie ihr seht bin auch ich sportlich und mache , genau wie mein Bruder , nun Rallye Obedience. Vito ist schon ein gutes Stück Vorwärts gekommen doch ich lasse mich leider noch von dem ganzen Turnier geschehen beeindrucken, aber ich übe ordentlich mit der Chefin und sicher wird das auch bald besser und dann bin ich genau so toll wie Vito. Bei unseren Übungen und im Training bin ich einfach super , sagt die Chefin, nur finde ich es eben bei einem Turnier noch so richtig spannend

nichts geht über meine beauti Zeit, das ist pure Wellness und ich liebe es wenn ich so  schön gestriegelt werde und mein Fell wieder so richtig gut aussieht. Dafür strahle ich dann auch

Leider ist Finn noch sehr von dem Turniergeschehen beeindruckt aber langsam wird es und ab und an zeigt er auch was er wirklich kann - auch ich werde älter flüstert er mir dann schnell zu. Hier in Weyhe/ Leeste erreichten wir Platz 16

Finn ist ein ganz lieber . aufgeschlossener, sehr freundlicher und lernbegeisteter Rüde. Er hat sich einfach toll entwickelt. Bei dem Rally Obedience Training macht er sich einfach nur hervorragend. Trotz Ablenkung durch andere Hunde oder sonstige Sachen arbeitet er zuverlässig und so wird auch sicher unser erstes Turnier, das er übrigens mit dem Chef laufen wird und nicht mit mir, ein toller Erfolg werden. Finn ist ein großer Schmusebär 

Hier nun zwei Filme die das Training mit Micha und Finn zeigen. Dafür das die beiden erst sehr kurze Zeit zusammen arbeiten läuft es so richtig gut

Das ist unser erstes Spaßtraining 2018. Endlich lässt das Wetter es zu das wir draußen etwas machen können und die Jungs haben so richtig Freude daran

Hier liege ich gerne

Buddeln im Schnee
Buddeln im Schnee
! jahr
! jahr